Warenkorb

Privacy Statement

Allgemeine Informationen und obligatorische Informationen

Benennung der zuständigen Stelle
Die für die Datenverarbeitung auf dieser Website verantwortliche Stelle ist:

mpsmobile GmbH
Datenschutzbeauftragter: Matthias Ruff
Brühlstraße 42
88416 Ochsenhausen

Die zuständige Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (z. B. Namen, Kontaktdaten usw.).

Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenverarbeitung
Einige Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine informelle Benachrichtigung per E-Mail reicht für den Widerruf aus. Die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf durchgeführten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen
Als betroffene Person haben Sie das Recht, im Falle eines Verstoßes gegen das Gesetz zur Datenschutzerklärung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Die zuständige Aufsichtsbehörde für Fragen der Datenschutzerklärung ist der Beauftragte für die Datenschutzerklärung des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen ansässig ist. Der folgende Link enthält eine Liste der Datenschutzbeauftragten und ihrer Kontaktdaten:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html
Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht auf Daten, die wir aufgrund Ihrer Zustimmung oder in Erfüllung eines Vertrags, der Ihnen oder Dritten übergeben wird, automatisch verarbeiten. Es wird in einem maschinenlesbaren Format bereitgestellt. Wenn Sie die direkte Übermittlung der Daten an eine andere verantwortliche Person beantragen, erfolgt dies nur, wenn dies technisch machbar ist.
Recht auf Information, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben das Recht, Informationen über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, die Herkunft der Daten, ihren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie gegebenenfalls das Recht zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten jederzeit im Rahmen von freizugeben die geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Sie können uns jederzeit über die im rechtlichen Hinweis aufgeführten Kontaktoptionen und für weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten kontaktieren.
SSL- oder TLS-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie uns als Website-Betreiber senden, verwendet unsere Website SSL- oder TLS-Verschlüsselung. Dies bedeutet, dass Daten, die Sie über diese Website übertragen, nicht von Dritten gelesen werden können. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der Adresszeile "https: //" Ihres Browsers und am Schlosssymbol in der Browserzeile.
Datenschutzbeauftragter
Sie haben das Recht auf Daten, die wir aufgrund Ihrer Zustimmung oder in Erfüllung eines Vertrags, der Ihnen oder Dritten übergeben wird, automatisch verarbeiten. Es wird in einem maschinenlesbaren Format bereitgestellt. Wenn Sie die direkte Übermittlung der Daten an eine andere verantwortliche Person beantragen, erfolgt dies nur, wenn dies technisch machbar ist.
Datenschutzbeauftragter
Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt.
Matthias Ruff
Brühlstraße 42
88416 Ochsenhausen

Telefon: +49 7352/9232313
E-Mail: ruff@mpsmobile.de
Server-Protokolldateien
Der Anbieter der Website sammelt und speichert automatisch Informationen in Server-Protokolldateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • Besuchte Seite unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranforderung
  • Browsertyp und -version
  • Betriebssystem verwendet
  • Referrer-URL
  • Hostname des zugreifenden Computers
  • IP Adresse

Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ermöglicht.

Datenübertragung bei Vertragsabschluss über Kauf und Versand von Waren
Personenbezogene Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn die Ausführung des Vertrages erforderlich ist. Dritte können beispielsweise Zahlungsdienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitere Übermittlung der Daten erfolgt nicht oder nur mit ausdrücklicher Zustimmung.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ermöglicht.
Registrierung auf dieser Website
Sie können sich auf unserer Website registrieren, um bestimmte Funktionen zu nutzen. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich der Nutzung des jeweiligen Angebots oder Dienstes. Erforderliche Informationen, die bei der Registrierung angefordert werden, müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls lehnen wir die Registrierung ab.

Bei wichtigen Änderungen, beispielsweise aus technischen Gründen, werden wir Sie per E-Mail informieren. Die E-Mail wird an die Adresse gesendet, die Sie bei Ihrer Registrierung angegeben haben.

Die bei der Registrierung eingegebenen Daten werden auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine informelle Benachrichtigung per E-Mail reicht für den Widerruf aus. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung gesammelten Daten für den Zeitraum, in dem Sie auf unserer Website registriert sind. Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie Ihre Registrierung stornieren. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
Kontakt Formular
Über das Kontaktformular übermittelte Daten, einschließlich Ihrer Kontaktdaten, werden gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten oder für weitere Fragen zur Verfügung zu stehen. Diese Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht weitergegeben.

Die Verarbeitung der im Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine informelle Benachrichtigung per E-Mail reicht für den Widerruf aus. Die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf durchgeführten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten bleiben bei uns, bis Sie die Löschung beantragen, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Datenspeicherung mehr erforderlich ist. Obligatorische gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Newsletter-Daten
Um unseren Newsletter zu versenden, benötigen wir eine E-Mail-Adresse von Ihnen. Die Überprüfung der angegebenen E-Mail-Adresse ist erforderlich und der Erhalt des Newsletters muss genehmigt werden. Zusätzliche Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Daten werden nur zum Versenden des Newsletters verwendet.

Die bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten werden nur mit Ihrer Zustimmung verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine informelle Benachrichtigung per E-Mail reicht für den Widerruf aus oder Sie melden sich über den Link "Abbestellen" im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die zum Einrichten des Abonnements eingegebenen Daten werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden. Wenn diese Daten für andere Zwecke und anderswo an uns übermittelt wurden, bleiben sie bei uns.

YouTube
Unsere Website verwendet Plugins von YouTube zur Integration und Anzeige von Videoinhalten. Der Anbieter des Videoportals ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Beim Aufrufen einer Seite mit einem integrierten YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Dies teilt YouTube mit, welche unserer Seiten du besucht hast.

YouTube kann dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuweisen, wenn du in deinem YouTube-Konto angemeldet bist. Sie können dies verhindern, indem Sie sich vorher abmelden. YouTube wird im Interesse einer attraktiven Präsentation unserer Online-Angebote verwendet.

Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Details zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Google Analytics
Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Der Anbieter des Webanalysedienstes ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics-Cookies werden auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse daran, das Nutzerverhalten zu analysieren, um unsere Website und möglicherweise auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir verwenden Google Analytics in Verbindung mit der IP-Anonymisierungsfunktion. Es stellt sicher, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum verkürzt, bevor es in die USA übertragen wird. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die vollständige IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort verkürzt. In unserem Namen wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über Website-Aktivitäten zu erstellen und uns andere Dienste im Zusammenhang mit der Website- und Internetnutzung bereitzustellen. Die von Google Analytics übertragene IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt.

Browser-Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser kann verhindert werden. Einige Funktionen unserer Website können jedoch eingeschränkt sein. Sie können auch die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung, einschließlich Ihrer IP-Adresse und der anschließenden Verarbeitung durch Google, verhindern. Dies ist möglich, indem Sie das Browser-Plug-In herunterladen und installieren, auf das Sie über den folgenden Link zugreifen können: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Einspruch gegen die Datenerfassung

Sie können verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten erfasst, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Deaktivieren Sie Google Analytics. Details zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie bei Google Analytics in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsabwicklung

Um die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen vollständig zu erfüllen, haben wir einen Auftragsabwicklungsvertrag mit Google abgeschlossen.

Demografische Merkmale in Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion "Demografische Merkmale" von Google Analytics. Es kann verwendet werden, um Berichte zu erstellen, die Informationen über Alter, Geschlecht und Interessen der Website-Besucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google und Besucherdaten von Drittanbietern. Es ist nicht möglich, die Daten einer bestimmten Person zuzuweisen. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto oder durch generelles Verbot der Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics möglich, wie im Abschnitt „Einspruch gegen die Datenerfassung“ erläutert.

PayPal
Unsere Website ermöglicht die Zahlung per PayPal. Der Zahlungsdienstleister ist PayPal (Europa) S.à.rl et Cie, SCA, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übertragen.

Ihre Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. eine DSGVO (Zustimmung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Bearbeitung zur Vertragserfüllung). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Datenverarbeitungsprozesse in der Vergangenheit bleiben im Falle eines Widerrufs wirksam.

Google AdSense
Unsere Website verwendet Google AdSense. Der Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense wird verwendet, um Werbung zu integrieren und Cookies zu setzen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Gerät speichert, um die Nutzung der Website zu analysieren. Google AdSense verwendet auch Web Beacons. Web Beacons sind unsichtbare Grafiken, die eine Analyse des Besucherverkehrs auf unserer Website ermöglichen.

Durch Cookies und Web Beacons erzeugte Informationen werden an Google-Server übertragen und dort gespeichert. Der Serverstandort sind die USA. Google kann diese Informationen an Vertragspartner weitergeben. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

AdSense-Cookies werden auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Website-Betreiber haben wir ein berechtigtes Interesse daran, das Nutzerverhalten zu analysieren, um unsere Website und Werbung zu optimieren.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken und verhindern. Das Deaktivieren von Cookies kann zu einer eingeschränkten Funktionalität unserer Website führen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verarbeitung von Daten über Sie durch Google in der oben beschriebenen Weise und zu den oben genannten Zwecken zu.

Twitter Plugin

Unsere Website nutzt Funktionen des Twitter-Dienstes. Der Anbieter ist Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Bei Verwendung von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden von Ihnen besuchte Websites mit Ihrem Twitter-Konto verknüpft und in Ihrem Twitter-Feed veröffentlicht. Daten werden an Twitter übertragen. Wir haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten oder der Verwendung dieser Daten durch Twitter. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen auf Twitter ändern: https://twitter.com/account/settings.

Google AdWords und Google Conversion Tracking

Unsere Website verwendet Google AdWords. Der Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

AdWords ist ein Online-Werbeprogramm. Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion Tracking. Nach dem Klicken auf eine von Google platzierte Anzeige wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Gerät speichert. Google AdWords-Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung von Nutzern verwendet. Google und wir können dem Cookie entnehmen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt und auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden zurückverfolgt werden. Conversion-Cookies werden verwendet, um Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die Conversion-Tracking verwenden. AdWords-Kunden erfahren, wie viele Nutzer auf ihre Anzeige geklickt haben und zu Seiten mit einem Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. AdWords-Kunden erhalten jedoch keine Informationen, mit denen Nutzer persönlich identifiziert werden können. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dessen Verwendung widersprechen. Hier muss das Konvertierungscookie in den Benutzereinstellungen des Browsers deaktiviert werden. Daher wird die Conversion-Tracking-Statistik nicht berücksichtigt.

"Conversion-Cookies" werden auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Website-Betreiber haben wir ein berechtigtes Interesse daran, das Nutzerverhalten zu analysieren, um unsere Website und Werbung zu optimieren.

Details zu Google AdWords und Google Conversion Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder verhindern. Das Deaktivieren von Cookies kann zu einer eingeschränkten Funktionalität unserer Website führen.

Google Web Fonts

Unsere Website verwendet Web-Schriftarten von Google. Der Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch die Verwendung dieser Web-Schriftarten können Sie unsere Website wie gewünscht präsentieren, unabhängig davon, welche Schriftarten lokal verfügbar sind. Dies erfolgt durch Zugriff auf die Google Web Fonts von einem Google-Server in den USA und die damit verbundene Übertragung Ihrer Daten an Google. Dies ist Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie besucht haben. Google Web Fonts werden auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Präsentation und Übertragung unserer Website.

Das Unternehmen Google ist für die US-europäische Datenschutzerklärung "Privacy Shield" zertifiziert. Diese Datenschutzerklärung soll sicherstellen, dass die in der EU geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

Details zu Google Web Fonts finden Sie unter: https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about. und weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de.

Quelle: Konfigurator für Datenschutzerklärung von mein-datenschutzbeauftragter.de

ZURÜCK NACH OBEN